Druckansicht der Internetadresse:

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät

Bayreuth Institute for American Studies (BIFAS)

Seite drucken

Forschung

BIFAS fördert und koordiniert Forschungsaktivitäten, die auf Nordamerika und die Karibik bezogen sind. Die Projekte sind entweder in einzelnen Disziplinen angesiedelt oder weisen als Verbundprojekte eine interdisziplinäre Ausrichtung auf. In beiden Fällen sollen Synergie-Effekte durch fächerübergreifende Kooperation erzielt werden.

BIFAS Forschung konkretisiert sich in internationalen Konferenzen, Publikationen sowie in Einzel- und Verbundprojekten.

Dissertationen (laufend)Einklappen
  • Bérard, Julien: “Kartographisches Wissen und Wissensvermittlung in der Frühen Neuzeit am Beispiel Abraham Ortelius”
  • Büttcher, Lukas: “Narrating the Anthropocene: Globalization and Environmental Risk in U.S. American Climate Change Narratives”
  • Foltinek, Selina. "Knowledge Production and Negotiations of Agency in Semi-Autobiographical Fiction about Female Same-Sex Relationships"
  • Gan, Lu: “The Imagination of Posthuman Bodies in Contemporary American Dystopian Novels”
  • Knirim, Alexander: “'An alle teutsche Einwohner der Provintz Pennsylvanien': deutschsprachige Druckerzeugnisse im Britisch-Nordamerika des 18. Jahrhunderts und die Konstruktion einer deutschsprachigen Community”
  • Krstic, Marija: “Petroculture in the American Novel”
  • Müller, Sebastian: “Neo-Frontier Spaces in Contemporary American Science Fiction Television Series”
  • Oehme, Laura: “Risk Technologies and Global Catastrophe in Contemporary American Graphic Narrative”
  • Ofori-Amoafo, Marian: “Spatiality, Mobility, History: Contemporary Anglophone Novels of Slave History”
Dissertationen (beendet)Einklappen
  • 2014
    Claudia Deetjen: „Re-Imagining Nature’s Nation: Native American and Native Hawaiian Literature, Environment, and Empire”
    Christian Schmidt: „Postblack Aesthetics: The Freedom to Be Black in Contemporary African-American Fiction“ (Dissertations-Förderpreis der Bayerischen Amerika; Lilli Bechmann-Rahn Preis der FAU Erlangen-Nürnberg)
  • 2016
    Şemsettin Tabur: „Reading for Space: Contested Spaces in Contemporary North American Novels”
  • 2017
    Matthias Klestil: „Reading Green in Black: Environmental Knowledge, Race, and African American Literature, 1830s to 1920s” (Dissertationspreis der Stadt Bayreuth 2018)

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Sylvia Mayer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt